banner
Blog
Zuhause

Blog

Anwendung der Zahnradpumpe im Bereich Gummi und Kunststoffe

Anwendung der Zahnradpumpe im Bereich Gummi und Kunststoffe

  • 2022/04/01

seit 1978, Zahnradpumpen sind im Exportbereich von Thermoplasten weit verbreitet. die typischsten Bereiche sind Kunststoffmaterialien, Gießfolie und Blasfolie. derzeit, Zahnradpumpen sind zu unverzichtbaren Geräten in der tatsächlichen Produktion geworden. daher, Viele Hersteller verpacken oft die Zahnradpumpe und die einzelne Schraube zum Verkauf.


Warum sind Zahnradpumpen so beliebt? Es gibt viele Faktoren. zum Beispiel, es hilft sehr, den Durchsatz zu verbessern und gleichzeitig die Qualität zu verbessern., es leistet auch einen großen Beitrag zur Einsparung von Rohstoffen und zur Reduzierung des Energieverbrauchs. dazu gewissermaßen, verkürzt sich die Amortisationszeit auf sechs Monate. beim Einsatz der Pumpe in der Verarbeitung von Gummiprodukten, stellen sich die oben genannten Vorteile natürlich vor Ort ein.


um die Anwendung besser zu verstehen industrielle Zahnradpumpen im Gummibereich, wird im Folgenden einiges Grundwissen über die Pumpe in diesem Bereich eingeführt. das erste ist ihr grundlegender Aufbau. die Pumpe besteht aus zwei Symmetrieachsen. jede Welle enthält ineinander greifende Zahnräder und Zapfen Lager. zusätzlich, die gesamte Pumpe ist mit einem Gehäuse ummantelt. das Pumpen erfolgt direkt durch die Zahnräder. da das Lager, die Position der Zahnradpumpenwelle bestimmt und gleichzeitig die gesamte Welle stützt . Die Pumpe ist im Gummibereich weit verbreitet, und ihre Besonderheit ist das integrierte Design der Getriebewelle. Wenn die Viskosität des Produkts hoch ist, können die Drehmoment- und Scherbelastungen groß werden und den Prozess beeinflussen. mit diesem integrierten Design, kann das Problem gelöst werden, und das gesamte Gerät kann einer größeren Kraft standhalten.


zweitens, gibt es einige spezielle Anforderungen an Zahnradpumpen bei der Herstellung von Gummi. in dieser Industrie, solche Pumpen werden häufig für viele typische Gummimischungen wie Butadien, Nitril, Neopren, verwendet Nitril- und Naturkautschuk. Aufgrund der Eigenschaften dieser Verbindungen, müssen sich Pumpen in der Produktion einer Reihe von Herausforderungen stellen. Im Vergleich zu Thermoplasten, können diese Kautschukmischungen jedoch bei erheblich niedrigeren Temperaturen verarbeitet werden,. Verbrennung oder Verkokung können immer noch auftreten. zusätzlich, leiden sie unter anderen Verbrennungsproblemen wie hoher Viskosität, geringer Schmierfähigkeit und hoher Verschleißfestigkeit. kurz gesagt, gewöhnliche Zahnradpumpen können die Produktionsanforderungen einfach nicht erfüllen dieser Verbindungen. so sollte etwas an der Zahnradpumpe umgestaltet werden. zum Beispiel, um die Temperatur zu steuern, es gibt einen Kühlmittelmechanismus im Pumpenkörper und Pumpenwellen. verschleißanfällige Teile sollten mit speziellen Verstärkungsmaterialien beschichtet werden. "


mit fortschrittlicher mechanischer Ausrüstung, präzisen und zuverlässigen Testmitteln und einem strengen Qualitätskontrollsystem, haben wir die Zertifizierung nach ISO9001 und ISO / TS16949 für internationale Qualitätsmanagementsysteme erhalten. Wir werden aufrichtig Erfolge schaffen und mit allen Kunden teilen.

Senden Sie Eine Nachricht

Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr details wissen wollen,bitte hier eine Nachricht hinterlassen,wir Antworten Ihnen so schnell wie wir können.

*
*
*

Urheberrechte © © 2022 FUAN BIDIBAO ELECTRICAL APPLIANCE CO., LTD.Alle Rechte vorbehalten. unterstützt von dyyseo.com

IPv6-Netzwerk unterstützt

IPv6-Netzwerk unterstützt

oben
FUAN BIDIBAO ELECTRICAL APPLIANCE CO., LTD

Senden Sie Eine Nachricht

Senden Sie Eine Nachricht

    Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr details wissen wollen,bitte hier eine Nachricht hinterlassen,wir Antworten Ihnen so schnell wie wir können.

  • #
  • #
  • #